Einladung zur Silvesterfeier 2019

 

 

 

 

 

Liebe Voggendorfer und Freunde der Dorfgemeinschaft,

 

auch dieses Jahr feiert die Dorfgemeinschaft in unserem Haisla ab 19.00 Uhr

wieder eine Silvesterparty. Für Musik und Tanz steht unser bewährtes Partyzelt

zur Verfügung.

Zu diesem Jahreswechsel wird ein kaltes Büffet aufgebaut.

Es wird deshalb jeder gebeten, etwas mitzubringen. Natürlich dürfen auch alle kommen, die nichts mitbringen können oder wollen.

Die Kosten für das Büffet werden pro Person 10 EUR betragen, abzüglich der Kosten für die mitgebrachten Speisen. Kinder bis zu zwölf Jahren sind frei.

Um das Fest entsprechend planen zu können, bitten wir um Rückmeldung an Gerhard Soldner, Voggendorf 67 per untenstehender Anmeldebestätigung bis 20.12.2019.

 

Frohe und besinnliche Festtage wünscht die Vorstandschaft der DG Voggendorf.

 

Gerhard Soldner

 

email: gerhard_soldner@web.de

 

Tel.: 09822/10885

 

Anmeldung zur Silvesterfeier 2019

Hiermit melde ich folgende Anzahl Personen zur Silvesterfeier für den 31.12.2019 an:

Anzahl Personen: Erwachsene:  ____________________

                                   Kinder:            ____________________

Ich bringe folgende Speise(n) zum Büffet mit:

 

_____________________________________________________________________________________________________

Name des Meldenden: _____________________

 

Einladung zur Hauptversammlung der Dorfgemeinschaft Voggendorf e.V.

 

Verehrte Vereinsmitglieder,

 

die Vorstandschaft der Dorfgemeinschaft Voggendorf lädt zur ordentlichen Hauptversammlung 2019 ein.

Die jährliche Hauptversammlung findet am Freitag, den 25. Oktober 2019 um19:33 Uhr im Gemeinschaftshaus der Dorfgemeinschaft statt.

 

Auf der Tagesordnung stehen folgende Punkte:

1.  Begrüßung durch den 1. Vorstand.

2.  Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und Beschlussfähigkeit der  

     Versammlung                    

3.  Todengedenken.

4.  Verlesung des Protokolls der letzten Hauptversammlung 2018 durch die Schriftführerin.

5.  Rechenschaftsbericht des 1. Vorstandes für das Vereinsjahr 2018/2019.

6.  Kassenbericht der Kassiererin.

7.  Bericht der Kassenprüfer und Entlastung der Vorstandschaft

8.  Besprechung und Planung der Vereinsaktivitäten und Feste für die Saison 2019/2020.

9.  Neuwahl einer Schriftführerin bzw. eines Schriftführers.

10. Sonstiges und Anträge.

11. Schlusswort des 1. Vorstands.

 

Über zahlreiches und pünktliches Erscheinen freut sich die Vorstandschaft.

 

Einen kameradschaftlichen Gruß an alle Mitglieder.

Gerhard Soldner 

( 1. Vorstand)

 

 

Traditionell findet am 28. September ab 18:00 Uhr die Voggendorfer Kirchweih 2019 im Gemeinschaftshaus statt.

 

Es wird wieder wie jedes Jahr Schlachtschüssel mit Blutwurst, Leberwurst, Bauchfleisch, Bratwürste angeboten, dazu gibt es Sauerkraut Brot und Semmeln.

In unserem Festzelt kann bei Kirmesmusik das Tanzbein geschwungen werden.

Eine fröhliche Kirchweih wünscht euch die Vorstandschaft der Dorfgemeinschaft. Wir hoffen auf eine rege Beteiligung.

 

 

VOGGENDORFER GARAGENFLOHMARKT

Am 22. September 2019 von 09:00 bis 15:00 Uhr beteiligen sich folgende Haushalte an einem Garagenflohmarkt:

 

Hausnummern: 28, 30, 35, 41, 43, 46, und 67

 

Angeboten werden Flohmarktartikel, welche sich im laufe mehrerer Jahre in so manchen Haushalten ansammeln.

 

Schaut vorbei, vielleicht ist auch für euch etwas dabei.

 

 

 

 

Ausflug der Dorfgemeinschaft Voggendorf e.V. nach Voggendorf bei Kötzting im Bayrischen Wald am

 10./11. August 2019

„Voggendorf besucht Voggendorf“

mit 

offizieller Besiegelung einer Dörferpartnerschaft

 

Auch 2019 planen wir einen Ausflug nach Voggendorf im Bayrischen Wald. Wir möchten mit unseren Freunden zusammen das dortige Feuerwehrfest feiern. Bei dieser Gelegenheit wird eine offizielle Dörferpartnerschaft beider Voggendorf`s durch die Bürgermeister beider Gemeinden unterzeichnet. Damit wird die enge Verbundenheit zwischen Voggendorf und Voggendorf für die Zukunft gefestigt.

 

 

Voggendorf besucht Voggendorf

 

 

Abfahrt am Samstag, den 10. August 2019 um 09:00 Uhr am Gemeinschaftshaus Voggendorf.

Wir fahren zuerst nach Bodenmais zu Joskas Glasparadies. Dort bietet sich die Möglichkeit, das Glasbläserhandwerk live zu erleben. In den großen Verkaufsräumen können ein paar Schätze aus Glas erstanden werden. Schaut und staunt, was man aus Glas alles machen kann. In Joskas Erlebnisgastronomie oder im Biergarten können wir dann zu Mittag essen.

www.joska.com

 

 

Nachmittags fahren wir weiter nach Grafenwiesen und beziehen unsere Zimmer.

 

Erfrischt geht es dann weiter zum Hauptpunkt unserer Reise, zum Sommerfest der FFW Voggendorf mit Besiegelung einer Dörferpartnerschaft. Unter dem Motto "Voggendorf feiert mit Voggendorf" wird unsere Verbundenheit ordentlich gefeiert.

 

Am Sonntag, den 11. August fahren wir nach dem Frühstück noch einmal nach Voggendorf um uns zu verabschieden.

 

Nach der Abfahrt aus Voggendorf machen wir einen kurzen Abstecher nach Kötzting um die dortige Bärwurzerei zu besichtigen (mit Einkaufsmöglichkeit).

 

Nach dem Mittagessen treten wir die Rückfahrt an.

 

Nachmittags kommen wir dann nach Voggendorf zurück.

Nachdem auch in Wiesethbruck Kirchweih gefeiert wird können wir auch dort noch vorbeischauen.

 

 

Die Kosten für die Busfahrt werden von der Dorfgemeinschaft Voggendorf übernommen 

 

 

Die Zimmer sind von jedem selbst zu buchen und zu bezahlen. Folgende Hotels stehen zur Auswahl:

 

  • Buchberghof, Thenrieder Weg 25, Grafenwiesen,

  • Hotel Birkenhof, Auf der Rast 7, Grafenwiesen,

  • Jagdhotel Cristopherhof, Berghäuserstr. 31, Grafenwiesen

  • Gasthof Pension Forellenstüberl, Zittenhofer Weg 31, Grafenwiesen

  • Weiter gibt es noch einige Pensionen in Grafenwiesen

Genaues ist im Internet zu erfahren.

 

Wenn Ihr Probleme habt könnt Ihr Euch notfalls auch an mich, Gerhard, wenden. Wir finden Für jeden eine passende Lösung. Es muss keiner zu Hause bleiben.

 

Bitte eine kurze Info an Gerhard Soldner wenn Ihr mitkommt, damit wir die passende Busgröße bestellen können.

 

Tel .: 015254043859

 Email.: gerhard_soldner@web.de

 

 Gruß Gerhard

 

D o r f f e s t

 

V o g g e n d o r f

 

 

 

Wir laden Sie recht herzlich zu Deutschlands schönstem Dorffest ein.

Okay, mit dieser Aussage haben wir leicht übertrieben, aber es war bisher immer ganz nett.

 

 

Kommen Sie an Fronleichnam, den 20. Juni 2019 nach Voggendorf und überzeugen Sie sich selbst.

 

 

Das Festprogramm wie folgt:

 

 

ab 11:00 Uhr         Beginn des Festbetriebes in und um unser Zelt am Gemeinschaftshaus.

                              Traditionell bieten wir Bratwürste, Gyros und Schnitzel an.

 

                              Nachmittags gibt es zum Kaffee hausgemachte Kuchenspezialitäten.

 

um 14:30 Uhr       Kinderspiele für unsere Kleinen.

 

ab 17:00 Uhr         Können Sie zusätzlich zu unseren Grillspezialitäten

                               geräucherte Forellen und Makrelen genießen.

 

um 17:00 Uhr        Preisverleihung, alle Kinder werden für ihren Einsatz bei den Kinderspielen belohnt.

 

ab 19:00 Uhr        Sie können zu Livemusik Ihr Tanzbein schwingen.

                              Unser Christian alias „Rock-Schmelzer“ spielt auf seinem Keyboard und     

                               unterhält uns mit aktuellen Hits und Evergreens

 

 

Kommen Sie vorbei, verbringen Sie ein paar kurzweilige Stunden, treffen Sie alte Bekannte, genießen Sie unsere Schmankerl, tanzen Sie mal wieder. Die Kinder können sich in der Hüpfburg, auf dem Spielplatz, bei den Kinderspielen austoben.

 

Auf Ihr Kommen freut sich die

 

Dorfgemeinschaft Voggendorf e.V.

 

Geräucherte Forellen und Makrelen zu Karfreitag!!!

 

Claus Loy bietet an für Karfreitag 19. April 2017 Forellen und Makrelen zu räuchern.

Wer Interesse an einer geräucherten Forelle oder Makrele hat kann sich bei Claus welche bestellen. Bestellungen werden bis spätestens 12. April angenommen.

Abholung am Gemeinschaftshaus 11.00 Uhr bis 11:30 Uhr.

Claus Loy Tel.: 01717382118 oder 09822 5131

 

Gruß

DG.e.V.

 

 

 

Voggendorfer Osterfeuer

2019

Das Osterfeuer in Voggendorf wird wie üblich an Ostersonntag um ca. 19:00 Uhr abgebrannt.

 

Nach alter Tradition bietet die Dorfgemeinschaft  Voggendorf e.V. wieder Bratwürste im Semmel und Getränke zum Verkauf an.

 

Die Vorstandschaft wünscht allen Mitgliedern und dem Rest der Welt frohe Ostern.

 

____________________________________________________________

Sammelbestellung Dorfgemeinschafts-T-Shirts

 

Wir machen wieder eine Sammelbestellung, Poloshirts in dorfgemeinschaftsblau mit rückseitigem Aufdruck "Dorfgemeinschaft Voggendorf". Die Shirts sind aus Baumwolle.

Pro Shirt ist ein Unkostenbeitrag von 10,00 € fällig, den Rest übernimmt der Verein.

Wer ein Poloshirt möchte kann seine Bestellung bei Gerhard Soldner abgeben.

WhatsApp oder Sprachnachricht über Handy Nr.: 015254043859

oder E-Mail: gerhard_soldner@web.de oder persönlich.

 

Gebt bei eurer Bestellung folgende Daten an: Name, Schnitt männlich oder weiblich, Größe M, L, XL ............, und Anzahl.

 

Bestellungen werden bis Montag, den 18.März 2019 16:00 Uhr angenommen!

 

Ein herzliches  Servus an alle Mitglieder und Freunde der Dorfgemeinschaft Voggendorf e.V., ein herzliches Servus an alle Voggendorfer.

 

Die FFW Wiesethbruck hat die "Dorfgemeinschaft Voggendorfe.V." zu einem Fußball-Gaudi-Turnier am 13. Juli in die Wiesethbrucker Gäns-Wosn-Arena eingeladen (siehe unten).

Damit wir eine schlagkräftige Mannschaft aufstellen können bitte ich alle, die Fußball spielen können, oder glauben Fußball spielen zu können, sich bei Gerhard Soldner zu melden.

Ob Profi oder Fußballanalphabet bei den "Roten Husaren" kann jeder seine Talente einbringen. Ich hoffe, dass viele dem Aufruf folgen und wir im Gedenken der "Roten Husaren " ein starkes Team aufstellen können.

 

An alle welche bereit sind, die Dorfgemeinschaft Voggendorf mit ihrem fußballerischen Können zu unterstützen, appelliere ich, bitte meldet euch:

 

E-Mail: gergard_soldner@web.de

Whats-App oder Anruf unter Nr.: 01525 4043859

 

 

Einladungsschreiben der FFW Wiesethbruck:

 

An die Dorfgemeinschaft Voggendorf

 

Servus Gerhard,

 

wir möchten Euch gerne zu einem Fussball-Gaudi-Turnier einladen. Da schon länger nichts mehr in dieser Richtung stattgefunden hat, wollen wir dieses Jahr mal in Wiesethbruck ein Zusammenkommen verschiedener Feuerwehren und Dorfgemeinschaften im Umkreis veranstalten.

 

Termin wäre Samstag, der 13.Juli 2019 in der Wiesethbrucker Gäns-Wosn-Arena.

 

 Wir sind jetzt aktuell in der Planungsphase und haben alle Dorfvereine in der Gemeinde mal angeschrieben.

 

 Uns wäre wichtig, ob bei Euch Interesse besteht und ob Ihr dabei wärt.

 

 Geplant ist ein wirkliches Gauditurnier ohne richtige Profi-Mannschaften. Einfach Spass und gute Laune.

 

 5 Feldpsieler und 1 Torwart auf Kleinfeld. Maximal 10 Minuten pro Spiel.

 

 Damit wir planen können, gebt uns bitte bis zum 24.Februar Bescheid.

 

 Es spricht aus nichts dagegen, wenn die Mannschaft auch aus Nicht-Feuerwehrlern besteht.

 

 Über eine Zusage würde wir uns sehr freuen. Bitte gib mir auf jeden Fall Bescheid, auch wenn Ihr nicht dabei seit. Danke.

 

 Viele Grüße,

 

 Manuel Baumgärtner

2019

Neujahrswünsche des Vorstandes an die Mitglieder der Dorfgemeinschaft Voggendorf e.V.

 

 

 

Ich wünsche allen Mitgliedern für 2019 an erster Stelle Gesundheit, Glück, Zufriedenheit und Freude in der Familie und im Freundeskreis. Berufliche Erfolge sollen sich einstellen, finanziell wünsche ich euch, dass immer ein paar Groschen in unseren Geldbörsen sind. Alle eure Wünsche mögen in Erfüllung gehen. Außerdem wünsche ich euch viele vergnügliche Stunden in der Dorfgemeinschaft Voggendorf e.V. , auf dass Ihr euch in unserer Gemeinschaft wohlfühlt. Möge Unglück und Kummer an uns vorüberziehen. In diesem Sinne: „ein glückliches 2019“.

 

 

 

Das Jahr 2018 haben wir nun hinter uns. Trotz kleinerer auf und ab`s, hin und her`s, haben wir das Jahr erfolgreich beendet. Die Grünflächen und unser Gemeinschaftshaus wurden ebenso gepflegt wie das Brauchtum. Traditionelle Feste wurden gefeiert und gaben der Bevölkerung die Möglichkeit viele kurzweilige Stunden zu verleben, aus dem Alltagstrott auszubrechen. Wir boten eine Reihe von Veranstaltungen an, nicht alle waren ausgebucht, aber im Großen und Ganzen waren wir zufrieden. Somit werden wir das Jahr 2019 ähnlich gestalten wie das Vergangene.

 

 

 

Bei allen Mitgliedern die zum Gelingen des Vereinsjahres 2018 beigetragen haben, möchte ich mich recht herzlich bedanken.

 

Ein herzliches Dankeschön an alle passiven Mitglieder, welche es in allen Vereinen gibt und die jeder Verein braucht, danke für eure Unterstützung, für euren Jahresbeitrag.

 

Ein weiteres Dankeschön an all die Mitglieder, die unsere Feste und Events besuchen und somit zum Gelingen eines intakten Vereinslebens beitragen. Danke für euren Beitrag zu einer gesunden Dorfgemeinschaft.

 

Und zu allerletzt ein ganz herzliches Dankeschön an alle aktiven Vereinsmitglieder. Egal ob sie bei der Rasenpflege, beim Dorffest, oder bei einem unserer Traditionsveranstaltungen mit Hand anlegen, organisieren, bedienen, kochen, aufräumen, aufbauen, putzen... Es gab und gibt immer viel zu tun. Es waren immer viele fleißige Hände im Einsatz. Auch für 2019 benötigen wir viele fleißige Hände, damit wir am Jahresende wieder sagen können „2019 war ein tolles Jahr“.

 

Ein Appell an alle Vereinsmitglieder :

 

Oft waren es immer die gleichen Hände, welche aktiv waren. Irgendwann werden auch die fleißigsten Hände müde. Es wäre schön wenn unsere fleißigen Hände 2019 Unterstützung bekämen. Wir würden uns im neuen Jahr über weitere helfende Hände freuen. Je mehr Hände mit anpacken, desto weniger muss die einzelne Hand arbeiten, und es bleibt für jeden genügend Freizeit. Es wäre doch Schade, wenn wir eine unserer Traditionsveranstaltung absagen müssten, nur weil unsere fleißigen Hände wegen Überlastung erlahmen. Unser Verein sucht immer Freiwillige die sich aktiv für die Dorfgemeinschaft einsetzen.

 

 

 

In diesem Sinne ein glückliches 2019

 

Gruß

 

Gerhard Soldner

 

 

 

P.S. Den Frieden auf Erden, den „Weltfrieden“ wünschen wir uns natürlich auch, den hätte ich fast vergessen. Und wenn es mit dem „Weltfrieden“ nicht klappen sollte, wäre es toll, wenn wir wenigstens den „Dorffrieden“ bewahren könnten.

 

 

 

www.dorfgemeinschaft-voggendorf.de

Ausflug der Dorfgemeinschaft Voggendorf e.V. nach Voggendorf bei Kötzting im Bayrischen Wald am

 

„Voggendorf besucht Voggendorf“

 

Auch 2018 planen wir einen Ausflug nach Voggendorf im Bayrischen Wald. Wir möchten mit unseren Freunden zusammen das dortige Feuerwehrfest feiern.

 

 

 

 

Voggendorf besucht Voggendorf

 

 

 

Am 11.August feiert die Freiwillige Feuerwehr Voggendorf/Grafenwiesen ihr Sommerfest. Nachdem dieses Jahr wieder eine Gruppe aus Voggendorf /Grafenwiesen unser Dorffest besuchte und sich zwischenzeitlich eine freundschaftliche Beziehung zwischen beiden Voggendörfern einwickelt hat, treten wir einen Gegenbesuch an.

 

 

 

Anreise ist am Samstag den 11. August. Am Abend wird das Feuerwehrfest in Voggendorf besucht. Übernachtungsmöglichkeiten in Grafenwiesen.

 

Rückfahrt Sonntag, den 12. August.

 

Gestaltung des Samstag- und Sonntagnachmittags ist noch nicht geregelt, Wünsche können noch geäußert werden.

 

Die Anreise erfolgt abhängig der Teilnehmerzahl entweder mit einem Bus oder bei wenigen Anmeldungen mittels Fahrgemeinschaften.

 

 

 

Die Zimmer sind von jedem selbst zu buchen. Folgende Hotels stehen zur Auswahl:

 

  • Buchberghof, Thenrieder Weg 25, Grafenwiesen, ab 33,50 € pro Person und Nacht

  • Hotel Birkenhof, Auf der Rast 7, Grafenwiesen, ab 92,00 …...

  • Jagthotel Cristopherhof, Berghäuserstr. 31, Grafenwiesen ab 79,00 € …...

  • Gasthof Pension Forellenstüberl, Zittenhofer Weg 31, ab 22,00 € …...

  • Weiter gibt es noch einige Pensionen in Grafenwiesen.

 

Genaues ist im Internet zu erfahren.

 

 

 

Bitte eine kurze Info an Gerhard Soldner wenn Ihr mitkommt, damit wir noch einen Bus chartern können fals genügend Anmeldungen vorliegen.

 

Tel .: 015254043859

 

Email.: gerhard_soldner@web.de

 

 

 

Gruß Gerhard

 

 

2018

Januar

     - 19.01.2018 außerordentliche Mitgliederversammlung

Februar

     - 02.01.2018 Winterwanderung der Häusle Kits

     - 04.01.2018 Kinderfasching im Gemeinschaftshaus 14:00-17:00 Uhr

       - 10.02.2018 Faschingsball der DGV im Gemeinschaftshaus Voggendorf

                            Beginn 19:00 Uhr

März

 - 24.03.2018 Frühlingskaffee 60+     

 - 30.03.2018 Räucherfischverkauf am Gemeinschaftshaus                                         (Vorbestellung erforderlich bis 25.03 bei Loy Tel.: 5131)

April

     - 01.04.2018  Abbrennen des Osterfeuers mit Bewirtung                     

                           (Bratwürste vom Grill und Getränke)

Mai

 

- 01.05.2018  Wanderung nach Wisethbruck zum Maibaumaufstellen

                        (Maibaumaufstellen 10:30 Uhr)

- 20.05.2018  Wanderung nach Heinersdorf/Fröschau und Besuch des                     Feuerwehrfestes.

- 31.05.2018   Dorffest Voggendorf

 

Juni

   - 09.06.2018 Spalier stehen bei Hochzeit Daniela Heinrich Tommy Soldner

Juli

      

August

     - Ausflug nach Voggendorf im Bayerischen Wald zum dortigen                        Feuerwehrfest.

September

       - 22.09.2018 Kirchweihabend im Gemeinschaftshaus

Oktober

       - 26.10.2018 Jahreshauptversammlung der Dorfgemeinschaft Voggendorf

November

Dezember

  - 01.12.2018Advendskaffee 60+      

  - 31.12.2018 Silvesterfeier der Dorfgemeinschaft Voggendorf

 

Dorfgemeinschaft Voggendorf e.V.

 Einladung zur Mitgliederversammlung

 

Verehrte Vereinsmitglieder,

 die Vorstandschaft lädt zur ordentlichen Mitgliederversammlung 2018 ein.

 

Unsere jährliche Hauptversammlung findet am 26.Oktober 2018 um 19:30 im Gemeinschaftshaus der Dorfgemeinschaft statt.

 Auf der Tagesordnung stehen folgende Punkte:

  1. Begrüßung durch den 1. Vorstand.

  2. Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und Beschlussfähigkeit der Versammlung.

  3. Totengedenken.

  4. Verlesung des Protokolls der letzten Mitgliederversammlung durch die Schriftführerin.

  5. Rechenschaftsbericht des 1. Vorstandes für Vereinsaktivitäten 2017/2018.

  6. Bericht der Kassiererin.

  7. Bericht der Kassenprüfer und Entlastung der Vorstandschaft.

  8. Vermietung Vereinsheim und Zelte, Regelungen für die Zukunft.

  9. Aufstellen von Begrüßungsschilder an den Ortseisgängen durch die DG.

  10. Schlusswort des Vorsitzenden.

Über zahlreiches und pünktliches Erscheinen freut sich die Vorstandschaft.

 Einen kameradschaftlichen Gruß an alle Mitglieder.

 Gerhard Soldner

( 1. Vorstand)

 

 

Hallo Voggendorfer, hallo Vereinsmitglieder,

 

 

die Dorfgemeinschaft organisiert auf vielfachen Wunsch eine „Fahrt ins Blaue“ mit Brauereibesichtigung und Stadtführung in Rothenburg.

 

 

Reisebeschreibung:

 

 

Abfahrt ist am Samstag, den 27.Oktober um 14:30 Uhr am Gemeinschaftshaus Voggendorf. Anschließend fährt unser „Kapitän der Landstraßen“ Carlo durchs schöne Frankenland nach Rothenburg ob der Tauber.

In Rothenburg angekommen empfängt uns Ina und führt uns durchs mittelalterliche Rothenburg. Dabei erfahren wir allerlei über die Rolle der Frau im Verlauf der Jahrhunderte. Vor allem für die, die sich für das älteste Gewerbe der Welt interessieren, ist diese Führung faszinierend. Vom Freudenhaus über Heim und Herd bis in die heiligen Hallen eines Klosters, auf unterhaltsame Weise plaudert Ina mal deftig, mal hintergründig über Prostitution und das Frauenbild im Mittelalter. Ein Rundweg für Machos wie Frauenversteher, für Emanzen wie Modepüppchen (16:00 – 17:30 Uhr).

 

 

Nach dieser amüsanten Stadtführung fahren wir mit dem Bus weiter nach Reichelshofen (ca. 10 min) zur Brauerei Landwehrbräu. Dort angekommen haben wir eine Brauereiführung (ca. 1. Std.) mit anschließender Vesper und Bieranstich gebucht. Nach der Brauereiführung, bei der wir alles über Bier und das Bierbrauen erfahren, gehen wir zum gemütlichen Teil über und lassen uns eine deftige, fränkische Brotzeit schmecken. Dabei stellt die Brauerei mehrere kleine Fässer zur Verfügung, die wir selber anstechen dürfen (18:00 – 21:30 Uhr).

 

 

Frisch gestärkt fahren wir dann zum Gruseln wieder zurück nach Rothenburg. Dort angekommen empfängt uns Georg, „Rothenburgs Henker“. Während seiner Führung durch die nächtlichen Gassen von Rothenburg berichtet er uns von Teufelswerk und Hexenzauber sowie seiner erfolglosen Suche nach einer Henkerstochter. Er zeigt uns verwunschene Orte und bietet schützende Amulette, Knöchelchen, heilende Tinkturen. Eine historisch fundierte und lebendige Reise durch Aberglaube, Justiz- und „Heilweisen“. Dauer dieser gruseligen Reise durchs Rothenburger Mittelalter ca. 22:00 – 23:00 Uhr.

 

 

Nach diesem Programmpunkt fahren wir wieder zurück in unser geliebtes Voggendorf, Ankunft ca. 00:00 Uhr.

 

 

Dieses Gesamtprogramm kostet keine 55,55 €, nein, keine 44,44 € , auch nicht, wir bieten diesen Ausflug für 33,33 € an. Und weil wir so großzügig sind schenken wir ihnen die 33 Cent, so dass wir dieses wundervolle Gesamtpaket für 33,00 € pro Person anbieten.

 

 

Im Reisepreis von 33,00 € sind folgende Leistungen enthalten: Busfahrt, Stadtführung „Heilige, Hure, Hübscherin“, Brauereibesichtigung mit Bieranstich und Vesper einschließlich drei Getränke 0,5l , Stadtführung „Geisterführung anno 1399“.

 

 

Verbindliche Anmeldung zur Brauereibesichtigung und zur wunderbaren Zeitreise ins Mittelalter an Gerhard Soldner. E-mail: gerhard_soldner@web.de oder Tel.: 015254043859 oder: 0982210885 oder persönlich, mündlich.

 

 

Auf zahlreiche Beteiligung und einen unvergesslichen Ausflug freuen wir uns.

 

 

Anmeldeschluss ist der 10. Oktober 2018

 

 

1.Vorstand und Eventmanager

 

Soldner Gerhard

Ausflug der Dorfgemeinschaft Voggendorf e.V. nach Voggendorf bei Kötzting im Bayrischen Wald am 19.August 2017

 

„Voggendorf besucht Voggendorf“

 

 Nachdem uns schon zweimal eine Abordnung aus Voggendorf/Kötzting besuchte und uns beim Feiern half, werden wir am 19. August einen Gegenbesuch machen und  die Voggendorfer dort beim Feiern ihres Feuerwehrfestes unterstützen. Wir hatten auch schon zweimal einen Spähtrupp ( bestehend aus Diana, Moni, Klaus und Udo) vor Ort, welche uns bestätigten, daß es in Voggendorf/Bayerwald gut zu feiern ist.

 

Das Programm sieht folgendermaßen aus:

 

19. August Fahrt nach Voggendorf/Kötzting/Bayerwald.

Feiern des Feuerwehrfestes der "Freiwilligen Feuerwehr Voggendorf". -open End-

Nach einer kurzen Regenerationsphase Rückfahrt noch Voggendorf/Bechhofen/Mittelfranken.

 

Eine genauere Reiseplanung ist noch in der Ausarbeitung und wird baldmöglichst bekanntgegeben.

Vorstandsschaft 29.09.2013 - 29.10.2017

 

1. Vorstand:                        Manfred Lechner

2. Vorstand:                        Claus Loy

Kassier:                               Gerhard Soldner

Schriftführerin:                  Sylvia Grella

Vergnügungswartin:        Diana Angermeier

Seniorenbeauftragte:       Evi Schülein

Jugendbeauftragte:          Katrin Deim

Kassenprüfer:                    Christian Lechner

Kassenprüferin:                 Monika Michel

 

 

 

 

Bildunterschriften

 

 

 

Diese Bürger wohnen alle in Voggendorf und trotzdem in verschiedenen Orten. Doch war die Verständigung von Anfang an herzlich, wie der hiesige Ortsvorsitzende und Gemeinderat Manfred Lechner (hinten rechts) erfreut feststellte.                      Fotos: Dugas

 

 

 

Zu dem heuer besonders positiv verlaufenen Voggendorfer Dorffest gehörten auch Spiele für die Kinder, die eifrig mitmachten und danach mit Preisen belohnt wurden.

 

 

 

 VOGGENDORF (rd) – Das jährliche Sommerfest der Dorfgemeinschaft von Voggendorf wurde heuer zu einem besonderen Höhepunkt im Jahresablauf dieses Bechhofener Gemeindeteils. Neben schönem Wetter und einem zahlreichen Besuch auch aus vielen Nachbarorten freute sich der Vorsitzende der Dorfgemeinschaft, Gemeinderat Manfred Lechner, besonders über eine Abordnung aus dem gleichnamigen Voggendorf bei Grafenwiesen im Bayerischen Wald.

 

 

 

Die 15 Gäste übernachteten in Großenried und feierten dann auch noch am nächsten Tag mit ihren Voggendorfer Gastgebern im neuen  Dorfgemeinschaftshaus, das damit wieder einmal seine vielseitige Verwendbarkeit unter Beweis stellte. Daneben war auch noch ein geräumiges  Zelt aufgestellt worden, in dem rege Unterhaltung bei Speisen und Getränken gepflegt wurde.

 

 

 

Dabei sorgte „Christian“ für den musikalischen Rahmen. Für die Kinder war eigens ein Spielnachmittag organisiert worden. Dabei fanden unter der Leitung von Evi Schülein und Kathrin Deim verschiedene Wettspiele statt, für die es am Ende eine Preisverteilung gab. Auch stand eine Hüpfburg zum Herumtollen bereit.

 

 

 

Gemeinschaftsleiter Manfred Lechner freute sich über den Besuch der Voggendorfer Gäste aus der Nähe von Bad Kötzting. Erste Kontakte zu diesem mit 135 Einwohnern etwa gleichgroßen Ort hatte Diana Angermeier hergestellt. Inzwischen waren schon einige Bürger aus dem hiesigen Voggendorf dort gewesen und herzlich empfangen worden.

 

 

 

Wie der Gästesprecher Michael Hofmann beim ersten Besuch im westmittelfränkischen Voggendorf mitteilte, verfüge sein Heimatort über eine eigene Feuerwehr als einzigen Verein. Dieser pflege neben seiner eigentlichen Aufgabe den Gemeinschaftsgeist im Ort und veranstalte jährlich mehrere Zusammenkünfte.

 

 

 

Unter anderem erwähnte er ein gemeinsames Kesselfleischessen im Frühjahr, ein Maifest und das Dorffest im August. Die mit dem Bus angereisten Gäste wurden hier herzlich aufgenommen und von Gemeinderat Lechner im Namen der Dorfgemeinschaft begrüßt.

 

 

 

Wie bei den Gesprächen anklang, wolle man künftig gegenseitige Besuche in beiden Voggendorfs durchführen und so die entstandene Freundschaft pflegen und vertiefen. Der Anfang war jedenfalls verheißungsvoll, zumal beide Orte auch vergleichbare Strukturen haben, wie Manfred Lechner als hiesiger Gemeinschaftsvorsitzender feststellte.

 

25.Juni 2017

Euer Vorstand Manfred Lechner

 

Ausflug der Dorfgemeinschaft Voggendorf e.V. nach Voggendorf bei Kötzting im Bayrischen Wald am 19.August 2017

 

„Voggendorf besucht Voggendorf“

 

 Nachdem uns schon zweimal eine Abordnung aus Voggendorf/Kötzting besuchte und uns beim Feiern half, werden wir am 19. August einen Gegenbesuch machen und  die Voggendorfer dort beim Feiern ihres Feuerwehrfestes unterstützen. Wir hatten auch schon zweimal einen Spähtrupp ( bestehend aus Diana, Moni, Klaus und Udo) vor Ort, welche uns bestätigten, daß es in Voggendorf/Bayerwald gut zu feiern ist.

 

Das Programm sieht folgendermaßen aus:

 

19. August Fahrt nach Voggendorf/Kötzting/Bayerwald.

Feiern des Feuerwehrfestes der "Freiwilligen Feuerwehr Voggendorf". -open End-

Nach einer kurzen Regenerationsphase Rückfahrt noch Voggendorf/Bechhofen/Mittelfranken.

 

Eine genauere Reiseplanung ist noch in der Ausarbeitung und wird baldmöglichst bekanntgegeben.

 

 

Ausflug der Dorfgemeinschaft Voggendorf e.V. nach Voggendorf bei Ühlfeld am 07.Mai.2016 

 

„Voggendorf besucht Voggendorf“

 

 

Das Programm sieht folgendermaßen aus:

  • 08:00: Abfahrt mit dem Bus in Voggendorf am Buswartehäuschen.

  • Fahrt nach Höchstadt; Ankunft ca. 9:30, anschließend Brozeit mit Leberkässemmeln bis ca. 10:30 Uhr.
  • 10:30 bis 12:00 Uhr: Besichtigung der Kelleranlage am Kellerberg mit sachkundiger Führung, Dauer ca. 1 ½ Std.  (http://www.kellerberg-hoechstadt.de)

  • 12:00: Weiterfahrt nach Ühlfeld bei Voggendorf. Dort nehmen wir in der Brauereigaststätte Prechtel unser Mittagessen ein. Anschließend wird die hauseigene Brauerei besichtigt und Braumeister Prechtel erzählt uns alles Wissenswerte zur Bierherstellung. (www.brauerei-prechtel.de)

  • 15:00 bis 18:00: Am Nachmittag begleitet uns dann Herr Konrad Knöchlein, wohnhaft in Voggendorf, mit Geschichten durch die Geschichte Voggendorfs und seiner Umgebung. Dabei erfahren wir Interessantes aus Voggendorf, Ühlfeld und Umgebung, die Bierstraße, den Aischgrund, die Teich- und Wasserwelt der Aisch, den Aischgründer Karpfen….   

  • Außerdem besteht die Möglichkeit, die dortige Merrettichfabrik zu besichtigen, Eintritt frei (bei mehrheitlichem Wunsch). (http://www.laendliche-gaestefuehrer.de/showpage.php?AKTUELLES_PROGRAMM/Konrad_Knoechlein&SiteID=131)

  •  Den Abschluss unseres Ausflugs bildet der Besuch des Biergartens am Voggendorfer Kellerberg bei Brotzeit und Kellerbier. (http://www.bamberg-guide.de/bamberg/bierundbierkultur/location.php?loc=36) Ende offen. (ca. 21:00 bis 22:00 Uhr Ankunft in Voggendorf)

Die Fahrtkosten belaufen sich auf 20,00 € pro Person (Fahrt incl. Brauereibesichtigung).

Brotzeit, Mittagessen und Einkehr im Bierkeller sind  im Reisepreis nicht enthalten.

Die Kellerführung in Höchstadt kostet 5,00 € zusätzlich, Teilnahme freiwillig.

Der Reisepreis ist bei Anmeldung oder spätestens bei Fahrtantritt zu bezahlen.

_____________________________________________________________________________________________________________

Verbindliche Anmeldung zum Ausflug der Dorfgemeinschaft Voggendorf nach Voggendorf/Ühlfeld am 07.Mai.2016

 

Ich melde _________(Anzahl) Personen an: ___________________________________________________(Name)Fahrtkosten pro Person 20,00 €

An der Kellerführung zu je 5,00 € melde ich ________Personen  an.

 

Handy-Nr. ___________________________                                      ________________________________(Unterschrift)

___________________________________________________________________________________________________

Bitte Anmeldung abgeben bei Soldner Gerhard, Voggendorf 67

oder E-Mail                                               gerhard_soldner@web.de

 oder  Anmeldeformular auf der Homepage ausfüllen und absenden (Voggendorf besucht Voggendorf)

Geräucherte Forellen und Makrelen zu Karfreitag!!!

Clauf Loy bietet an für Karfreitag 14. April 2017 Forellen und Makrelen zu räuchern.

Wer Interesse an einer geräucherten Forelle oder Makrele hat kann sich bei Claus welche bestellen.

Abholung am Gemeinschaftshaus 11.00 Uhr.

Gruß

DG.e.V.

 

Wichtiger Termin:    "Das Große Osterfeuerabbrennen"                                      Am Ostersonntag den 16. April 2017 findet traditionell wieder das                    "Große Osterfeuerabbrennen" statt. Die Bewirtung übernimmt wie jedes Jahr die Dorfgemeinschaft Voggendorf e.V. Traditionell werden Bratwürste der Metzgerei Weinmann, gegrillt im Semmel, angeboten. Für ausreichend Getränke wird auch gesorgt. Auf eine rege Beteiligung der Bevölkerung freut sich die Dorfgemeinschaft.

Wichtiger Termin:                                                                                          Silvesterfeier im Gemeinschaftshaus der Dorfgemeinschaft Voggendorf e.V. am 31.12.2016. Die Dorfgemeinschaft würde sich über eine rege Teilnahme der Bevölkerung und ein fröhliches Fest ins neue Jahr freuen.

Wichtiger Termin:    Die Faschingsgesellschaft "Voggendorf Hellau" feiert am 25. Februar ihren "Großen Faschingsball" im Dorfgemeinschaftshaus. Beginn ist um 19:30 Uhr. Über eine rege Beteiligung der Bevölkerung und der Vereinsmitglieder würden sich die Organisatoren (Katrin und Claus) sehr freuen. Maskerade ist erwünscht. Es findet auch eine Maskenprämierung statt. 1. Preis sehr viel Applaus, 2.Preis ein wenig Applaus, 3. Preis mäßiger Applaus, unmaskierte bekommen einen Mitleitsapplaus. Für gute Unterhaltung sorgt mit seinem bewährtem Musikmix DJ Claus. Speis und Trank ist in ausreichender Menge vorhanden, zu Essen gibt es  Schaschliktopf. Somit steht einer fröhlichen Faschingsfeier nichts mehr im Weg.

 

 

 

 

 

 

 Stellenanzeige:

Die Dorfgemeinschaft Voggendorf e.V. sucht für die nächste Wahlperiode einen neuen Vorstand. Da unser aktueller Vorstand Manfred Lechner in der Hauptversammlung angekündigt hat, für die nächste Wahlperiode ab Okt. 2017 nicht mehr zur Verfügung zu stehen, suchen wir für dieses Amt einen Freiwilligen.

 

Voraussetzungen,

die Sie mitbringen sollten:   - hohes Maß an Kritikfähigkeit

                                                     - ein sehr dickes Fell

                                                      - Hartnäckigkeit

                                                      - Ausdauer

                                                      - Trinkfestigkeit

                                                      - Redegewandtheit

                                                         - sehr starke Nerven

                                                      - ein hohes Maß an Kompromissbereitschaft

                                                      - eine große Liebe zum Verein

                                                      - Bereitschaft sich für den Verein aufzuopfern 

 

Ihre Aufgaben:      - Die Dorfgemeinschaft in der Öffentlichkeit vertreten.

                                   - Alle organisatorischen Belange des Vereins regeln. Kurz gesagt

                                     " sich um jeden Scheiß kümmern"

                                    - Den Verein zusammenhalten, "Kindermädchen für Vereinsmitglieder

                                      machen".

                                    - Alle Entscheidungen tausendfach erläutern, denn zu jeder

                                       Entscheidung gibt es immer unterschiedliche Meinungen und

                                       somit kann nicht jedes Vereinsmitglied befriedigt werden.

                                    - Überbringen von Geburtstagsglückwünschen im Namen des Vereins

                                    - Teilnahme am wöchentlichen Stammtisch um dort jeden Freitag

                                      Kritik entgegenzunehmen.

 

Arbeitsbedingungen wenn Sie sich für die Dorfgemeinschaft einsetzen wollen:

 

                                   - Bezahlung: null, niente, nichts, nothing, keinen Cent, absolut nichts,

                                     es wäre von Vorteil, wenn Sie etwas mitbringen könnten.

                                   - Dankbarkeit: ist nicht zu erwarten.

                                   - Arbeitszeit: Gleitzeit und Stunden so viel wie möglich, Tag und Nacht.

                                   - Bereitschaft: 24 Std. am Tag Einsatzbereitschaft ohne zu murren.

                                   - Der Verein ist an erster Stelle, dann kommt lange gar nichts und

                                     danach erst Familie, Freunde und sonstiger Schmarrn.

 

Ihre Bewerbung können Sie jeden Freitag am Stammtisch mündlich erklären. Anschließend wird gleich das Bewerbungsgespräch geführt und die Bestechungsgelder entgegengenommen. Falls Sie sich für das Amt des Vorstandes nicht ausreichend qualifiziert fühlen, werden im Oktober noch weitere Posten frei. Denn es gehen die Gerüchte um, dass noch weitere Vorstandsmitglieder nicht mehr zur Wahl zur Verfügung stehen. Bewerben Sie sich auf Ihren Wunschposten, wir machen unseren Platz frei.

 

                                      

 

    Große Faschingsparty der
 DGV  DorfGemeinschaft  Voggendorf  e.V    
       


       
                                                              
  Einladung zur Faschingsfeier  2018             

                                                                                    
       
       Ich rufe alle Jecken, kommt aus euren Ecken,     
       feiert alle mit, unsere Feier wird ein Hit.     

       Große Faschingsparty der
 DGV  DorfGemeinschaft  Voggendorf  e.V    
       


       
                                                              
  Einladung zur Faschingsfeier  2018             

                                                                                    
       
       Ich rufe alle Jecken, kommt aus euren Ecken,     
       feiert alle mit, unsere Feier wird ein Hit.     
       
       
  Helau liebe Vereinsmitglieder  und Voggendorfer,     
       
  die närrische Zeit hat schon begonnen und unser Fest beginnt,     
       
  am Samstag, den 10.02.2018 ab 18:30 Uhr im Dorfheisla.     
       
   Das Essen servieren wir ab 19:00 Uhr.    
       
       
 Garderobe:     Total egal hier gilt kein Maß, es geht ganz einfach nur um Spaß!!     
       
 Verpflegung:        Wir bieten 2 Hauptgerichte zur Auswahl.      
       
     *   Gemischter Braten mit 2 Knödel und Salat     8,00 Euro
          ( Rind u. Schwein )     
     *   2 Fleischküchle mit Kartoffelsalat und Salat     6,50 Euro
       
  Um das Essen besser planen zu können, bitten wir um       
  Rückmeldungen bis Sonntag, den 28.01.2018 bei Christian Lechner.     
       
  Zum gemütlichen Faschingstreiben lädt die Dorfgemeinschaft herzlichst ein.     
       
____________________________________________________________________________________________________________________       
                                                                                       
       
 Teilnahmebestätigung:      
       

Hiermit melde ich folgende Anzahl Personen zur Faschingsfeier am Sa, 10.02.2018 an:      
       
       
Anzahl der Personen:   

 

 

Essenswunsch:                                                                                                                                                                                                                                                                   
Name des Meldenden:     
       
       
  Anmeldung an Christian Lechner gerne auch per email Chri.Lechner@t-online.de oder      
 telefonisch 09822 6025224.      

Voggendorf besucht Voggendorf

 

 

 

Am 11.August feiert die Freiwillige Feuerwehr Voggendorf/Grafenwiesen ihr Sommerfest. Nachdem dieses Jahr wieder eine Gruppe aus Voggendorf /Grafenwiesen unser Dorffest besuchte und sich zwischenzeitlich eine freundschaftliche Beziehung zwischen beiden Voggendörfern einwickelt hat, treten wir einen Gegenbesuch an.

 

 

 

Anreise ist am Samstag den 11. August. Am Abend wird das Feuerwehrfest in Voggendorf besucht. Übernachtungsmöglichkeiten in Grafenwiesen.

 

Rückfahrt Sonntag, den 12. August.

 

Gestaltung des Samstag- und Sonntagnachmittags ist noch nicht geregelt, Wünsche können noch geäußert werden.

 

Die Anreise erfolgt abhängig der Teilnehmerzahl entweder mit einem Bus oder bei wenigen Anmeldungen mittels Fahrgemeinschaften.

 

 

 

Die Zimmer sind von jedem selbst zu buchen. Folgende Hotels stehen zur Auswahl:

 

  • Buchberghof, Thenrieder Weg 25, Grafenwiesen, ab 33,50 € pro Person und Nacht

  • Hotel Birkenhof, Auf der Rast 7, Grafenwiesen, ab 92,00 …...

  • Jagthotel Cristopherhof, Berghäuserstr. 31, Grafenwiesen ab 79,00 € …...

  • Gasthof Pension Forellenstüberl, Zittenhofer Weg 31, ab 22,00 € …...

  • Weiter gibt es noch einige Pensionen in Grafenwiesen.

 

Genaues ist im Internet zu erfahren.

 

 

 

Bitte eine kurze Info an Gerhard Soldner wenn Ihr mitkommt, damit wir noch einen Bus chartern können fals genügend Anmeldungen vorliegen.

 

Tel .: 015254043859

 

Email.: gerhard_soldner@web.de

 

 

 

Gruß Gerhard

 

 

 

 

 

WM-Studio Voggendorf

 

 

 

Hallo Ihr Fußballfans,

 

 

 

auch dieses Jahr wird unser Gemeinschaftshaus zum gemeinsamen Fußballschauen geschmückt. Unser Udo gestaltet die Räumlichkeiten entsprechend, damit die Spiele in passendem Fußballambiente genossen werden können.

 

 

 

Das WM-Studio ist an allen Spielen mit deutscher Beteiligung geöffnet.

 

In der Vorgruppe ergeben sich dann folgende Termine:

 

  • Sonntag 17.06. 17:00 Uhr Spiel gegen Mexiko

  • Samstag 23.06. 20:00 Uhr Spiel gegen Schweden

  • Mittwoch 27.06. 16:00 Uhr Spiel gegen Südkorea

 

 

 

An den Achtel-, Viertel-, Halbfinalspielen und beim Finale ist unser WM-Studio ebenfalls geöffnet. Dies gilt auch für den unvorstellbaren Fall, dass unsere Mannschaft frühzeitig ausfallen würde.

 

 

 

Bei allen Spielen, die an einem Wochenende stattfinden, sorgen wir für Euer leibliches Wohl und bieten neben den üblichen Getränken auch Essen an.

 

 

 

Am 17.06 beginnen wir mit Gegrilltem, ab 16:30 Uhr gibt es Steaks und Bratwürste. Die weitere Speisefolge wird kurzfristig entschieden.

 

 

 

Die Dorfgemeinschaft Voggendorf e.V. würde sich freuen, wenn sich viele WM-Begeisterte in unserem Gemeinschaftshaus einfinden würden, um mit uns die Spiele zu genießen.

 

 

 

Wir wünschen allen eine fröhliche und unvergessliche WM 2018 und unserer Mannschaft eine erfolgreiche WM.

 

 

 

Gruß

 

 

 

Die Vorstandschaft der

 

Dorfgemeinschaft Voggendorf e.V.

 

 

 

 

Voggendorfer

 

Kirchweih 2018

 

 Die Dorfgemeinschaft Voggendorf e.V. lädt zu ihrer traditionellen Kirchweih am Samstag den 22.September 2018 ein.

 

   Gefeiert wird in den Räumlichkeiten unseres Gemeinschaftshauses. Zusätzlich stellen wir ein Zelt auf, in welchem wir sie mit Stimmungsmusik unterhalten und Ihnen die Gelegenheit bieten Ihr Tanzbein zu schwingen

 

Ab 18:00 Uhr gibt es wie üblich Schlachtplatte und Bratwürste mit Kraut.

 

 Für die kleinen Kinder zeigen wir im Jugendraum Kinderfilme.

 

 

Über Ihr Kommen freut sich die

 

Dorfgemeinschaft Voggendorf